Medizinisch-technische Assistentinnen

Für die tägliche Therapiedurchführung stehen 18 medizinisch-technische Assistentinnen zur Verfügung.

Diese MTR haben besondere Erfahrungen mit den modernen Bestrahlungstechniken und der bildgestützten Qualitätssicherung (IGRT)

C.Pfau (ltd. MTR)

A.Hickethier (stell.ltd.MTR)

Vier approbierte Krankenschwestern und drei Sekretärinnen vervollständigen die personelle Ausstattung und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Behandlung.

Sie sind auch Ansprechpartner für die Organisation von Anschlussheilbehandlungen.

Medizinisch - technische Assistenten mta